Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt fingernaegel.org steht zum Verkauf Besucherstatistiken von fingernaegel.org etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse

postheadericon Fingernägel Sticker

Wer schon einmal selbst versucht hat, die eigenen Nägel mit Pinsel und Lack zu verschönern, der weiß, dass das absolut kein leichtes Unterfangen ist. Schon allein den ganzen Nagel zu lackieren geht selten ohne Patzer über die Bühne, doch sollen dann auch noch filigrane Muster auf den Nagel aufgemalt werden, so verlieren viele Frauen schnell die Nerven. Selbst wer sehr geschickt ist, wird spätestens bei der Schreibhand Probleme bekommen. Für viele Rechtshänder ist es beispielsweise unmöglich, mit links zu schreiben, geschweige denn hübsche, zierliche Muster auf die Nägel aufzumalen.
Wem unifarbene Nägel trotzdem zu langweilig sind, der kann sich entweder im Kosmetikstudio die gewünschten Muster aufmalen lassen oder sich ein paar Fingernägel Sticker zulegen. Diese Sticker können sowohl auf natürliche, als auch auf künstliche Fingernägel aufgebracht werden. Wichtig ist nur, dass die Oberfläche fettfrei und eben ist, damit sich der Aufkleber nicht gleich wieder ablöst oder gar unschöne Falten schlägt.

fingernaegel stickerFingernägel Sticker gibt es in allen erdenklichen Ausführungen und Größen. Manche sind winzig klein, so dass man selbst auf dem Nagel daraus ein eigenes Muster bilden kann, andere bedecken dagegen den ganzen Nagel und sind somit auch für weniger kreative Köpfe geeignet.
Bevor die Sticker auf den Nagel aufgebracht werden, sollte der Untergrund zumindest mit einem durchsichtigen Lack versehen werden. Fingernägel Sticker auf natürlichen, unlackierten Nägel wirken einfach nicht. Ist der Lack vollständig ausgehärtet, so werden die Nägel sehr sorgfältig mit einer milden Handseife gereinigt, damit Fett keine Chance mehr hat. Aggressive Reinigungsmittel eignen sich nicht, da sie den frischen Lack angreifen würden. Nun werden die Sticker mit einer sauberen Pinzette vom Deckblatt abgelöst und in der gewünschten Position auf den Nagel aufgeklebt. Wichtig ist, dass die Aufkleber immer erst auf einer Kante aufgesetzt und dann Stück für Stück abgelassen werden. So werden Luftblasen unter den Stickern vermieden.